Paket 3: Ernährung bei Erkrankungen

Leider machen die Zivilisationskrankheiten auch vor unseren Tieren nicht Halt.
Durch eine abgestimmte Fütterung ist es jedoch möglich, den Organismus bei der Heilung oder Bewältung der Erkrankung zu unterstützen.

 

Nach ausführlicher Anamnese und Besprechung biete ich Ihnen die Erstellung eines individuellen Futterplans für Ihren Liebling an, abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse.

 

Die Einhaltung des Plans und die Mitarbeit des Tierbesitzers sind hier essentiell.

 

Folgende Krankheitsbilder können mit der Ernährung unterstützt werden:

 

- Adipositas
- Allergien/Unverträglichkeiten

- Diabetes mellitus Typ 1/Typ2

- Harnsteine
- Hautprobleme

- Herzinsuffizienz

- Lebererkrankungen
- Magen-Darm- Erkrankungen

- Niereninsuffizienz

- Tumorerkrankungen
- Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI)

Mehr über die Erkrankungen und Diätprinzipien finden Sie auf den folgenden Seiten.